Die 90er Jahre

Anfang der 90er Jahre kamen die Farben Blau und Weiß sehr groß in Mode. Die Mode war zudem „ziemlich“ stark gemustert, man könnte auch sagen, etwas schrill. 

mehr lesen

Der Marinelook entzückte viele Frauenherzen, nur leider konnte er sich nicht allzu lange halten. Hauptsächlich bestanden die Farben für den Sommer aus weiß, blau und beige. Die Kleider bestanden aus leichten und luftigen Stoffen, wobei beispielsweise Leinen sehr beliebt war. Sehr bunt und wohl recht sparsam im Stoff bemessen, denn es galt das Motto „je knapper, desto besser“.